Situations-Diagnose-Formular

Wir nehmen Ihre Informationen sehr ernst, denn Ihnen obliegt die Aufgabe betriebswirtschaftlich erfolgreich zu sein und gleichzeitig die Verantwortung für das Wohlergehen eines wertvollen Nutztierbestandes zu haben.

Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Informationen an Dritte.

Situations-Diagnose Bogen (kurz)

Welches Tier bzw. welche Tiere bereiten Ihnen Sorge?

Art der Tierhaltung

Stresspunkte

Veterinär / Tierarzt bereits zu Rate gezogen

Was war das Ergebnis?

2 + 14 =

Achtung:

Meine Fähigkeiten und Kenntnisse der Tierkommunikation und in der Verhaltensforschung von Nutztieren ersetzen keine Veterinärmedizin, keinen Tierarzt.

Stellen Sie sich vor, dass Ihre Tiere mit meiner Gabe zu Patienten werden, die sich zu ihrem Wohlbefinden äußern können.

Im Falle von Erkrankungen erhält der Tierarzt ab sofort zusätzliche Informationen vom Tier, die über Schauen, Messen (Röntgen…) hinaus gehen.